Directory Contents Search << >>


DaVinci 4: DLL-Dateinamen

DaVinci steht als DLL und als OCX zur Verfügung. Je nachdem, wie Sie DaVinci in Ihrem Anwendungsprogramm einsetzen möchten, müssen Sie dementsprechend die mit Ihrer Anwendung zu bindenden und mit auszuliefernden Dateien auswählen.

DLL-Abhängigkeiten

DaVinci 4 besteht aus einer DLL und einem OCX, die getrennt voneinander eingesetzt werden können. Das OCX basiert also nicht auf der DLL. Die Verwendung von OCX und DLL in demselben Prozess ist nicht möglich. Anwender, die sowohl die DLL als auch das OCX benutzen möchten, können direkt gegen das OCX binden und die DLL weglassen.

Ab Version 4 benötigen die DaVinci DLLs die Microsoft C Laufzeit-Bibliothek msvcrt.dll. Diese ist in jedem unterstützten Betriebssystem mit Ausnahme von Windows 95 vor OSR2 enthalten und wird auch standardmäßig installiert. Selbst unter Windows 95 ist diese Datei in der Regel installiert, da die meisten Anwendungsprogramme sie erfordern.

Professional 32-Bit Dateien

Weiterverteilbare
DLL-Dateiname

Beschreibung

Lizenz

LIB-Datei

davinci4.dll

DaVinci Grafikbibliothek 32-Bit als DLL

Professional

DAVINCI4.LIB

davinci4ocx.dll

DaVinci Grafikbibliothek 32-Bit als OCX-Komponente

Professional

Delphi TDavinci VCL

Professional

Professional 64-Bit Dateien

Weiterverteilbare
DLL-Dateiname

Beschreibung

Lizenz

LIB-Datei

davinci4.dll

DaVinci Grafikbibliothek 64-Bit als DLL

Professional

DAVINCI4.LIB

davinci4ocx.dll

DaVinci Grafikbibliothek 64-Bit als OCX-Komponente

Professional

Standard-Dateien

Weiterverteilbare
DLL-Dateiname

Beschreibung

Lizenz

LIB-Datei

davinci4std.dll

DaVinci Grafikbibliothek als DLL

Standard

DAVINCI4STD.LIB

davinci4ocxstd.dll

DaVinci Grafifkbibliothek als OCX-Komponente

Standard

Delphi TDavinci VCL

Standard

Auswahl der .LIB-Datei für C-Compiler

Falls Ihr C/C++-Compiler ein IMPLIB.EXE Programm aufweist, können Sie dieses verwenden, um aus den DLL-Dateien die Importinformationen zu extrahieren und daraus eine .LIB-Datei zu generieren.

.LIB-Dateien für Microsoft Visual Studio 32-Bit finden Sie im Verzeichnis lib/win32, für die 64-Bit Version in lib/win64.

Für den freien mingw compiler stehen die Dateien lib/win*/libdavinci4.a und lib/win64/libdavinci4.a zur Verfügung.

.Liste der weiterverteilbaren Ausführungsmodule

.Deployment der OCX-Komponente

.Deployment für Windows 9x/ME

-


Valid HTML 4.01!