Directory Contents Search << >>


DaVinci 4: Schnelleinstieg C/ C++

DaVinci 4 kann mit jedem C/C++ Compiler für WIN32 bzw. WIN64 eingesetzt werden. Für Anwender von Microsoft Entwicklungsprodukten liefern wir für die Beispielprogramme Projektdateien mit.

C/C++ allgemein

Nehmen Sie das Verzeichnis, in die Sie DaVinci installiert haben, in Ihren INCLUDE-Path auf. Die Import-Bibliotheken (LIB-Dateien) befinden sich im Verzeichnis LIB\WIN32 bzw. LIB\WIN64. davinci4.lib ist für Microsoft-Compiler geeignet, libdavinci4.a für den freien mingw-compiler. Beim Einsatz von Borland-C++ Compilern verwenden Sie das mit dem Compiler mitgelieferte Werkzeug implib um die Importbibliothek direkt aus der davinci4.dll zu erstellen.

Geben Sie zu Beginn Ihres Anwendungsprogrammes ein

#include <davinci.h>

#include <leonardo.h>

Nehmen Sie davinci4.lib bzw. davinci4_64.lib in Ihr Projekt auf.

Legen Sie in Ihrer Anwendung einen Menüpunkt für Import an, und füllen Sie den Programmrumpf dazu aus. Rufen Sie zum Import die Funktion ipImportInd auf. Ein Beispielprogramm dazu finden Sie bei der Funktion ipImportInd.

Legen Sie einen Menüpunkt für Export an, und füllen Sie den Programmrumpf dazu aus: Rufen Sie zum Export die Funktion ipExportInd auf.

Siehe auch

C/C++ Beispielprogramme 3

-


Valid HTML 4.01!